Donnerstag, 18. August 2011

Neuzugänge im August #2 (+Ich lese...)

Bei mir sind die letzten Tage mal wieder super Bücher angekommen, die ich euch gerne zeigen würde. Einmal "Das verbotene Eden- David und Juna" von Thomas Thiemeyer. Das Buch habe ich von den Buchbotschaftern erhalten und ich freue mich sehr, dass ich bei diesem Roman Glück hatte, weil er einfach sehr interessant klingt :) Und dann darf ich mal wieder an einer interessanten Leserunde zu dem Buch "Winterwelt" von Nicole Bulgrin teilnehmen. Deswegen lese ich dieses Buch jetzt auch direkt...die Geschichte hört sich wirklich toll an!
Uuuund dann habe ich noch "Ruht das Licht" von Vorablesen bekommen. Ich bin schon sehr gespannt, weil ich am ersten Teil einiges zu bemängeln hatte und hoffe, dass die Fortsetzung mich vielleicht etwas mehr überzeugt :)

Männer und Frauen.
Feuer und Wasser.
David und Juna.


Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den »dunklen Jahren« leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.
Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der 17-jährigen Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer …
Faszinierend düster und wunderbar romantisch – der neue Bestseller von Thomas Thiemeyer
 

Wenn jene sich von einem fern halten, den sie lieben und spitze Ohren anderen Angst machen, wenn man daheim eine Fremde und die eigene Heimat einem nicht vertraut ist, wenn Schmetterlinge flüstern und Schneeengel zum Tanz auffordern, dann verschwimmen die Grenzen zwischen dieser und jener Welt und Du bist mittendrin... Als Arrow mitten in der Nacht von ihrem Vater geweckt wird und er sie auffordert, mit ihm zusammen in den verbotenen Wald zu gehen, hält sie es zunächst für einen schlechten Scherz. Sobald sich jedoch vor ihren Augen der Eingang zum Paradies öffnet, kommt sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Denn die Geschichten von der anderen Welt und ihren Bewohnern, über die es strengstens untersagt war, zu reden, sind alle wahr. Aufregend ist die neue Umgebung. Doch sehr bald schon muss Arrow lernen, dass es neben der Wärme auch Kälte gibt, und dass der Winter noch unbarmherziger sein kann, wenn man eines Morgens aufwacht und plötzlich nicht mehr weiß, wer man ist. 


 Hierbei handelt es sich um den zweiten Band einer Trilogie, daher poste ich die Inhaltsangabe nicht.
Wer sie trotzdem lesen möchte...


...Link zu Amazon

...Link zum ersten Teil "Nach dem Sommer"

Kommentare:

  1. die ersten beiden hören sich wirklich super an...da bin ich wie immer gespannt auf deine rezi :) und beim dritten auch...da habe ich auch den ersten band gelesen und war nich so ganz überzeugt aber ich würde mich schon fragen wie es weiter geht ;)
    vlg

    AntwortenLöschen
  2. Ach, sind das tolle Bücher. Besonders um das verbotene Eden beneide ich dich. "Nach dem Sommer" wollt ich auch noch lesen. Bin gespannt auf deine Rezis. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt auf deine Rezension zu das verbotene Eden, weil ich es nun im Buchladen schon ein paar Mal in der Hand hatte, mir aber noch irgendwie unsicher war.
    Mal sehen, wie es dir gefällt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen