Montag, 18. Juli 2011

Ich lese..."Totentöchter-Die dritte Generation" und ein geliehenes Buch

Ich habe gerade eben "Angel Eyes- Zwischen Himmel und Hölle" beendet und bin mir noch nicht sicher, was ich darüber denken soll...ich werde wohl erstmal eine Nacht drüber schlafen und hoffentlich morgen genug Zeit finden, um eine Rezension dazu zu schreiben :)
Ich habe euch ja schon berichtet, dass ich an der Leserunde zu "Totentöchter" auf Lovelybooks teilnehme...daher lese ich jetzt auch ersmal dieses Buch....hier nochmal ganz kurz Cover+Klappentext (auch wenn ichs erst vor einigen Tagen gepostet habe):

Rhine ist sechzehn Jahre alt – und wird in vier Jahren sterben. Ein missratenes Genexperiment hat katastrophale Folgen für die Menschheit: Frauen leben nur bis zum zwanzigsten, Männer bis zum fünfundzwanzigsten Lebensjahr. In dieser Welt ist nicht ungewöhnlich, was Rhine passiert: Sie wird entführt und mit dem reichen »Hauswalter« Linden in eine polygame Ehe gezwungen, um möglichst schnell Nachkommen zu zeugen. Rhine präsentiert sich eine glitzernde Welt voller Luxus und Reichtum – eine Welt ohne Freiheit. Gemeinsam mit dem Diener Gabriel plant Rhine ihre Flucht, bevor es zu spät ist…



 Nebenbei lese ich aber noch ein anderes Buch, das mir eine Mitschülerin geliehen hat: "Ich bin voller Hass- und das liebe ich" von Joachim Gaertner. Es zeigt Original-Dokumente zu dem Attentat an einer Highschool im Jahre 1999:

Das faszinierende Psychogramm zweier Jugendlicher, die zu Amokläufern wurden.
„Ich bin voller Hass – und das liebe ich“ erzählt die zutiefst erschütternde und bewegende Geschichte des Attentats an der Columbine Highschool in Littleton. Und zwar anhand von Originaldokumenten: Tagebüchern, Interneteinträgen, Verhörprotokollen und Aussagen von Beteiligten. Ein Buch, das den Blick öffnet für das Ungeheuerliche einer Tat, die von den Tätern bis ins kleinste Detail in der Fantasie, in literarischen Szenen, Tagebüchern, auf Internetseiten und in Videos ausgebildet wurde, bis sie schließlich katastrophale Realität wurde.

Kommentare:

  1. Wünsche dir viel Spaß beim lesen. Beide Bücher klingen echt spannend und interessant. LG Diti

    AntwortenLöschen
  2. Achja, "Totentöchter" steht auch schon auf meiner Wunschliste.

    AntwortenLöschen
  3. Ui, das zweite Buch hört sich aber noch schwerer Kost an?! O.o Bin gespannt auf deine Eindrücke.

    LG
    -----------------------------------------------------
    www.ThrillerOnline.de
    Jeden Montag neuer Lesestoff

    AntwortenLöschen
  4. Bin mal gespannt auf deine Rezension Angel Eyes- Zwischen Himmel und Hölle.
    Viel Spaß beim Lesen ;)
    LG, Lisa

    AntwortenLöschen