Mittwoch, 27. Juli 2011

Neuzugang #6/ Ich lese...

Ich habe gestern Abend schon "Totenmädchen" durchgelesen. Es hat mir sehr gut gefallen und ich werde später direkt eine Rezension dazu schreiben. Passenderweise kam heute morgen dann ein neues Buch bei mir, welches ich auch direkt zu lesen angefangen habe. "Auserwählt: Die Linie der Ewigen" von Emily Byron. Das Buch habe ich von Claudia zum rezensieren bekommen und ehrlich gesagt hab ich vorher noch nie was davon gehört...auch auf Amazon oder Lovelybooks habe ich kaum Bewertungen dazu gefunden, aber die wenigen, die es gab, waren total gut. Deswegen bin ich schon total gespannt drauf, ob ich diese positive Meinung teilen kann.


Wenn Sie herausfänden, Sie wären auserwählt, die acht Kinder des Todes zu gebären... wie würden Sie reagieren?
Aline Heidemann hat keine Ahnung, wer der Fremde ist, den sie zufällig im Park kennenlernt.Der sie nachts auf dem Balkon besucht.Und dessen Haut nach Erde und Wald duftet...Sie hat keine Ahnung, weshalb dieser Mann so eine unglaubliche Anziehungskraft auf sie ausübt, bis zu dem Tag, an dem einer seiner Brüder sie beinahe vergewaltigt.Ab diesem Zeitpunkt muss Aline erkennen, dass all das, woran sie bisher geglaubt hat - Himmel und Hölle, Gott und Teufel, Leben und Tod - nie mehr so sein wird, wie es einmal war.Aline ist eine Bewahrerin, auserwählt die nächste Generation der Ewigen zu gebären. Doch bis es soweit ist, muss sie sich nicht nur ihren eigenen Dämonen stellen und all das hinter sich lassen, was sie bisher als normal erachtet hat. Sie muss auch erkennen, dass Daron, ein Ewiger, weitaus mehr vor ihr verbirgt, als sie ahnt.Ohne Vorwarnung findet Aline sich plötzlich mitten in einem Machtkampf wieder, der nicht nur den Fortbestand der Ewigen gefährdet, sondern auch ihr eigenes Leben und das ihrer Freunde.Ein Kampf, an dessen Ende sich entscheidet, wen Aline retten wird: sich selber... oder ihre große Liebe.

Kommentare:

  1. Bin schon auf deine Rezension zu "Totenmädchen" gespannt. Ich will es auch unbedingt lesen. Wünsche dir viel Spaß beim lesen von "Auserwählt". Klingt ziemlich mysteriös. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  2. Klingt nicht schlecht! Bin mal gespannt, was du dazu sagst. Das Cover gefällt mir ja auch irgendwie, obwohl ich nicht sagen kann, was mir daran gefällt. :D

    Liebe Grüße, Debbie

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich sehr spannend an :)
    Totenmädchen hast du ja wirklich sehr schnell durchgelesen ;) Lese gleich die Rezension :P
    LG Lisa

    AntwortenLöschen